Wir suchen ein Zuhause:

Alle Hunde, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen, leben noch in Rumänien in der Obhut unseres Partnervereines Animal Life Sibiu. Unsere Schützlinge werden ausschließlich an Endstellen und nicht auf Pflegestellen vermittelt.

Zur Ausreise sind sie vollständig geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen blauen EU-Pass.

Für Anfragen aus anderen Bundesgebieten stehen unsere Partnervereine
Anytime for Animals und Pfotenglück Bayern zur Verfügung. Wir geben Ihren Kontakt gerne weiter.


 

 

Siri und Drops - weiblich - geb. 30. Nov. 2023 - Schulterhöhe 46cm und 49cm
Die Bilder sind mit Namen grau hinterlegt, bitte anklicken
Als Babys wurden die Geschwister am Straßenrand ausgesetzt. Beide sind ausgesprochen lieb, auch mit Kindern und äußerst anhänglich. Kennengelernt haben sie noch nicht viel, deshalb zeigt sich manchmal eine kleine Unsicherheit in neuen Situationen, aber sie sind gescheit und willig. Die beste Voraussetzung für eine glückliche Zukunft innerhalb einer Familie.

Siri

Siri

Siri

Siri

Drops

Drops

Drops

Drops

 

 

Zazu - Rüde kastriert - geb. 31. August 2018 - Schulterhöhe 37cm - Notfall Amputation
Zazu wurde überfahren und trotz aller operativen Bemühungen konnte sein Vorderbeinchen nicht gerettet werden. Der kleine überaus freundliche und immer liebe Seelenhund kommt damit gut zurecht, auch bei fremden Hunden gibt es keine Probleme. Seine Ansprüche sind nicht groß, er möchte einfach immer nur gestreichelt, gedrückt und bekuschelt werden, dafür gibt es dann reichlich Küsschen und die Welt ist in Ordnung. Zazu ist ein unkompliziertes Wuschelschätzchen, das man einfach liebhaben muss.


 

 

Sammy - Rüde kastriert - geb. 20. Feb. 2022 - Schulterhöhe 28cm
Der kleine freundliche Zwack mag die Menschen, aber er ist anfangs ein bisschen abwartend und wenn das erste Eis gebrochen ist, freut er sich und hüpft fröhlich herum. Sammy ist unkompliziert, auch mit anderen Hunden, nur an der Leine gehen, hat er noch nicht gelernt. Er ist ein anhänglicher, lieber Bub im Taschenformat.

 

 

Ohne Namen - weiblich kastriert - geb. 29. April 2021 - Schulterhöhe 23cm
Diese zarte Püppchen wurde von ihren Besitzern verstossen mitsamt ihres Welpen Sammy. Man wollte beide schnell loswerden und zum Glück konnten Tierschützer sie aufnehmen. Ganz sanft, ein bisschen unsicher, aber nicht ängstlich ist die Kleine. Wenn man sie herzt, knuddelt und streichelt (davon gaaaanz viel),  ist sie schon glücklich.

 

 

Yona - Rüde kastriert - geb. 10. Januar 2023 - Schulterhöhe 32cm
Er ist ein sehr freundlicher und liebevoller Hund gegenüber Menschen, artig, intelligent (wenn er das Geräusch der Leine hört, springt er auf zwei Beine und geht direkt zum Tor), spielt gerne, aber er überfordert dich nicht. Er gibt dem Menschen Platz und anderen Hunden auch. Er ist aufgeschlossen, lernt leicht und hört zu. Mit Hunden ist er freundlich wenn er sie kennt, der Erstkontakt sollte jedoch langsam erfolgen, weil er sich manchmal nicht so gut benimmt. Dennoch liebt Yona die Gesellschaft seiner Artgenossen, ohne Sozialkontakte würde er sich einsam fühlen. Ansonsten ist er ein absolut vorbildlicher Hund, mit dem man ausgesprochen viel Freude hat.

 

 

Lotta, Melissa und Kira - alle weiblich - geb. 3. April 2024 - werden voraussichtlich groß
Die Bilder sind mit Namen grau hinterlegt, bitte anklicken!
Die Geschwister wurden ohne Hundemama auf einem Feld gefunden und in Obhut genommen. Charakterlich zeigen sie sich ziemlich ruhig und ausgeglichen. Da sie eher große, kräftige Hunde werden, ist eine konsequente Erziehung Grundvoraussetzung für ein gutes Miteinander. Natürlich darf Liebe und Streicheln dabei niemals fehlen.


Lotta

Lotta

Lotta

Melissa

Melissa

Melissa

Kira

Kira

Kira

 

 

Prada und Melle - weiblich - geb. 27. März 2024 - werden voraussichtlich mittelgroß
Die Bilder sind mit Namen grau hinterlegt, bitte anklicken!
Von der Polizei wurden die Beiden zu Tierschützern gebracht. Sie waren in einem Sack aufgefunden worden und nur Prada und Melle haben überlebt. Da sie in einem Zwinger aufwachsen müssen sind sie noch schüchtern, der Kontakt zu Menschen fehlt leider aus Zeitgründen. Deshalb wünschen wir uns die verständnisvollen Familien, die ihnen die nötige Sicherheit und Liebe bieten, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen. Im häuslichen Umfeld mit Zuwendung und Erziehung entwickelt sich das Vertrauen ganz schnell und auch die Umweltsicherheit wird dann eine Selbstverständlichkeit. Hoffentlich bekommen die bezaubernden Mädels diese Chance und werden richtig fröhlich.
 


links Prada, rechts Melle

links Melle, rechts Prada

Melle

Melle

Prada

Melle

Prada

 

 

Rusty - Rüde kastriert - geb. 9. Feb. 2020 - Schulterhöhe 56cm - Notfall Amputation !!
Rustys Geschichte ist, trotz Handicap, eine von Mut, Hoffnung und unerschütterlicher Liebe. Er ist der lebendige Beweis dafür, dass wahre Schönheit und Stärke von innen kommen. Jeder, der ihn trifft, spürt sofort die besondere Wärme und Freundlichkeit dieses wunderbaren Hundes. Rusty sehnt sich nach einem eigenen Zuhause. Er träumt davon, Teil einer Familie zu sein, in einem warmen Zuhause zu leben, im Garten zu spielen und abends an der Seite seiner Menschen zu kuscheln. Dreibeinig meistert er alle Herausforderungen mit einer erstaunlichen Leichtigkeit und Freude. Beim Gassigehen läuft er stolz und selbstbewusst an der Leine, immer bereit für das nächste Abenteuer, gerne auch als Zweithund. Da er im Tierheim immer trauriger wird, hoffen wir jetzt auf eine Chance für diesen ausgesprochen liebenswerten und ausgeglichenen Bub. 

 

 

Moritz - Rüde kastriert - geb. 1. Jan. 2021 - Schulterhöhe 31cm
Hungrig, durstig und total verfilzt wurde Moritz von einem Mädchen entdeckt. Tierschützer sicherten und versorgten ihn. Moritz ist ein lebensfroher Spassvogel, den nichts bekümmert. Selbstbewusst begrüsst er freundlich jeden Zwei- und Vierbeiner. Er ist immer gut drauf, was ihn auch im Umgang völlig unkompliziert macht. Charmant wickelt er alle ein und schleicht sich so blitzschnell in die Herzen. 

 

 

Higgins - Rüde - geb. 14. Feb. 2024 - voraussichtliche Größe max. 40cm
Ein Pfiffikus wie er im Buche steht, schnell wie der Wind und richtig verspielt. Der Lausbub wird, mit guter Erziehung, ein super Familienhund für wirklich alle Aktivitäten. Er ist ein fröhlicher Sonnenschein, mit dem es keine Langeweile gibt. Higgins hat einen lieben, unkomplizierten Charakter mit ein bisschen Schalk im Nacken.

 

 

Maja - weiblich kastriert - geb. 1. Juli 2023 - Schulterhöhe 50cm
Maja saß als Junghund auf dem Bürgersteig, in einem verheerenden Zustand. Worauf sie wartete weiß man nicht, aber sie hatte das Glück, dass die "richtigen" Leute vorbeikamen. Die Hübsche ist heute kerngesund und fit. Charakterlich ist Maja freundlich zu absolut jeder Person die ihr begegnet. Manchmal auch etwas zu stürmisch vor lauter Begeisterung über Besuch. Man muss es ihr nachsehen, denn sie lebt allein auf einem Hof und sehnt sich nach menschlicher Nähe und Liebe und Streicheln und Spielen und und und...Sobald man sich mit ihr beschäftigt zeigt sie ihre Dankbarkeit durch Anhänglichkeit. Eine gute Erziehung in Verbindung mit abwechslungsreichen Aktivitäten und schon wird aus dieser klugen Hündin ein wirklich toller Familienhund. 

 

 

Cody - Rüde - geb. Sept. 2023 - wird voraussichtlich groß
Cody kam als kleiner Welpe zu einer Pflegefamilie in Rumänien und lebt seitdem mit einem Rudel Hunde zusammen, mit denen er sich super versteht. Es wird den ganzen Tag im großen Garten gespielt und getobt, auch mit den Katzen der Familie kommt er gut aus. Cody ist eine ganz liebe Seele sagt die Pflegestelle, sie hatten noch nie so einen liebenswerten Welpen. Mittlerweile hat er sich zu einem tollen, freundlichen, aufgeschlossenen Junghund entwickelt. Er liebt die Menschen und die damit verbundenen Streicheleinheiten und Leckerlies. Natürlich muss er noch viele Dinge lernen, da er außer dem Garten noch nichts kennengelernt hat. Das sollte aber kein Problem sein mit dem aufmerksamen Kerlchen. 

 

Shiva - weiblich - geb. 1. Dez. 2023 - wird voraussichtlich groß
Wenn Shiva kein Zuhause bei verständnisvollen Menschen findet, wird sie eine verlorene Seele bleiben. Als ganz kleiner Welpe fand man sie voller Parasiten und halb verhungert mutterseelen alleine auf einem Feld . Verständlicherweise war dieses arme Geschöpf total verängstigt. Zu ihren Pflegemenschen baute sie langsam Vertrauen auf, fremde Leute interessieren sie nicht. Shiva beobachtet alles Neue genau, wenn es für sie in Ordnung ist, kommt sie gerne. Zwischen ihren Hundefreunden fühlt sie sich wohl und spielt fröhlich mit Allen. Die sensible Hündin ist sehr brav, ihr Wesen ist ruhig, sie braucht einen sanften Umgang und Zeit sich an Dinge zu gewöhnen. Momentan fürchtet sie sich noch davor ins Haus zu gehen, aber mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird sie ihre Unsicherheit verlieren. Da Shiva noch jung ist lohnt es sich die nötige Zeit zu investieren, um aus ihr ein glückliches Familienmitglied zu machen.



 

Kida - weiblich kastriert - geb. 1. Juni 2023 - Schulterhöhe 45cm
Kida ist reserviert !
Kida ist eine unglaublich liebe und anhängliche Junghündin, die natürlich noch erzogen werden sollte. Ihrem Alter entsprechend mag sie gerne Spielen, auch mit anderen Hunden. Ihre beste Freundin ist momentan ein 8jähriges Mädchen. Kida ist immer gutgelaunt und freundlich, an der Leine gehen hat sie noch nicht gelernt. Ein toller und verschmuster Familienwuschel.

 

 

Freddy - Rüde - geb. 1. Nov. 2023 - klein bis maximal mittelgroß
Der kleine Freddy wurde als Baby mit einer tiefen Bisswunde am Hals auf der Straße gefunden. Kinder haben beobachtet, dass der arme Kerl von einem anderen Hund angegriffen wurde. Umgehend wurde er in die Tierklinik gebracht und medizinisch versorgt. Mittlerweile  ist alles längst gut verheilt und er lebt jetzt in einer Auffangstation mit anderen Welpen zusammen. Freddy ist ein lieber, freundlicher Bub, der voller Lebensfreude den ganzen Tag mit seinen Hundefreunden spielt. Er muss natürlich noch viel lernen, braucht auch noch eine gute Erziehung, dann wird er ein ganz treuer Familienhund mit Sonderfarbe.

Scooter - Rüde kastriert - geb. 1. April 2021 - Schulterhöhe 62cm
Scooter war einige Zeit auf der Straße unterwegs und alle Leute mochten ihn. Leider wurde er von den Hundefängern erwischt und in das städtische Tierheim gebracht, was seine Tötung bedeutet hätte. Rumänische Tierschützer haben ihn wieder herausgeholt. Scooter hat einen liebevollen Charakter, er sucht die Nähe zu Menschen und zeigt sich sehr anhänglich. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, manchmal ist er im Spiel etwas stürmisch. Ansonsten ist er gerne aktiv, aber mit gemäßigtem Verhalten. Ein rundum felliger, freundlicher Vierbeiner und Begleiter für´s Leben. 

 

Bessie - weiblich - geb. 5. Mai 2023 - Schulterhöhe ca. 55cm
Bessie kam als kleiner Welpe zu Animal Life Sibiu und wurde nach einiger Zeit bei einer Pflegefamilie untergebracht, sie musste also das raue Leben in einem Shelter gar nicht kennenlernen. Bessie lebt dort zusammen mit anderen Hunden, mit denen sie sich super versteht, es wird viel gespielt und getobt. Auch mit der Katze des Hauses kommt sie sehr gut zurecht. Bessie ist eine liebe, extrem freundliche, aufgeschlossenen junge Hündin, sie ist sehr intelligent, freut sich immer über fremde Leute, neue Sachen und Situationen, sie liebt es, wenn was los ist.  Wenn man sich mit ihr beschäftigt, mit ihr spielt, sie kuschelt, ist sie begeistert. Gutes Potenzial ist in jeder Hinsicht vorhanden und mit weiterer Erziehung wird sie ein Traumfamilienhund.

 

 

Max - Rüde kastriert - geb. 2. Januar 2021 - Schulterhöhe 45cm

Max wurde von unserem Partnerverein aufgenommen als er völlig apathisch am Straßenrand lag.

Umgehend wurde er einem Tierarzt vorgestellt und untersucht. Es stellte sich heraus, dass er an Babesiose erkrankt war. Eine sofortige Antibiotikatherapie brachte Hilfe und heute ist Max völlig gesund. Max ist ein fröhlicher Hund, der es liebt es mit den Menschen zu spielen, zu toben und spazieren zu gehen, aber auch liebevolle Kuscheleinheiten genießt er in vollen Zügen. Max hat leider nie etwas lernen dürfen, aber da er sehr schlau ist und Spaß an Allem hat, macht es Vergnügen sich mit ihm zu beschäftigen. Der kleine Charmeur ist mit anderen Hunden verträglich und als Zweithund wäre er ohne Einschränkungen geeignet. 

Luka - Rüde kastriert - geb. 9. September 2022 - Schulterhöhe 58cm
Luka leidet extrem unter der Zwingersituation im Tierheim, weil er ein sehr aufgeweckter aktiver Hund ist. Sowohl geistig als auch körperlich ist er völlig unterfordert und entspechend unglücklich. Um menschliche Zuwendung bettelt er förmlich und möchte die Hände festhalten. Luka ist ein liebenswerter Pfiffikus, der gefördert und gefordert werden möchte, gerne auch als Zweithund. Mit ihm kann man durch dick und dünn gehen und viel Spass haben. An der Leine läuft er recht schön. 

Chester - Rüde kastriert - geb. 1. Nov. 2021 - Schulterhöhe 50cm
Ein gutmütiger Fellbär mit angenehmer Größe. Chester lässt geduldig alles über sich ergehen, auch Tierarztbesuche. Hauptsache er darf dabei sein, bekommt ein paar liebe Worte, wird gestreichelt und vielleicht fällt ja auch mal ein Leckerlie runter :-) Mit anderen Hunden hat er überhaupt kein Problem, Katzen wurden noch nicht getestet. Chester ist der geborene Wegbegleiter für alle Aktivitäten, dabei ist er immer freundlich und gut gelaunt. Sein anhängliches Wesen macht einfach Freude. Natürlich sollte er noch gut erzogen werden, dann ist alles perfekt. 

 

Koffie - Rüde - geb. 11. Februar 2024 - wird voraussichtlich groß
Koffie ist reserviert !
Koffie wurde mutterseelenallein auf der Straße gefunden, er war benommen, vermutlich hat man ihn geschlagen. Heute lebt der verschmuste kleine Bub unter anderen Hunden auf einer Pflegestelle und er liebt es mit ihnen rumzutollen und zu spielen. Koffie sucht gerne die menschliche Nähe, was zugleich eine gute Grundlage für die weitere Erziehung ist. In einem verantwortungsvollen Umfeld mit viel Zuwendung aber auch Konsequenz, wird aus ihm sicher ein toller Familienhund.  

 

Selma - weiblich kastriert - geb. 15. August 2023 - Schulterhöhe 47cm
Selma ist reserviert !
Selma wurde auf der Straße gefunden, sie wurde von einem Auto angefahren und hatte einen doppelten Bruch am linken Vorderbein. Die sofortige Operation war erfolgreich, die Platte wurde bereits wieder entfernt und sie benutzt ihr Beinchen auch wieder. Ob ein leichtes Humpeln bleibt, wissen wir noch nicht, dazu ist es noch zu früh. Selma ist ein ausgesprochen liebes, verschmustes Hundemädel, sie ist immer fröhlich. Mit ihren Artgenossen und auch mit Katzen versteht sich Selma gut. Sie liebt die Menschen, ihre Nähe und die damit verbundenen Kuschelzeiten. Selma muss noch das ganze Hunde ABC lernen, aber mit ihrer lebensfrohen, willigen Art wird sie das schnell umsetzen. Selma ist in jeder Hinsicht ein Sonnenschein.

  

Pauline - weiblich kastriert - geb. 11. April 2017 - Schulterhöhe 58cm

Pauline wurde von Tierschützern an einer vielbefahrenen Straße gefunden, als sie neben ihrem toten Freund saß. Dort konnte sie natürlich nicht bleiben und man brachte Pauline in Sicherheit. Pauline ist ein sehr zarter und liebevoller Hund, auch ausgesprochen anhänglich. Sie genießt die Nähe der Menschen und möchte einfach nur gefallen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und tobt mit ihnen auch durch die Gegend. Aber die Zuneigung der Menschen ist ihr immer das Wichtigste.

Das 1×1 der Hunde muss sie selbstverständlich noch lernen, aber mit dieser willigen Hündin zu arbeiten, wird eine Freude sein. 

 

Fee - weiblich kastriert - geb. 15. Nov. 2022 - Schulterhöhe ca. 56cm
Fee ist sozialverträglich mit allen Hunden, sehr verspielt. Sie ist ein ausgesprochen liebevolles Mädchen, ohne jegliche Aggressionen, aber voller Angst vor dem Kontakt zu Menschen. Die Welpenzeit verbrachte sie mit ihren Geschwistern im Zwinger, die menschliche Zuwendung und Streicheln fehlte. So entwickelte sich ihre große Unsicherheit, zumal sie leider auch von der Außenwelt viel zu wenig mitbekam. Man muss Fee Zeit lassen anzukommen, ihr Geduld und Verständnis entgegenbringen, die Dinge zu verstehen. Dann wird sie Vertrauen aufbauen, anhänglich, glücklich und entspannt werden. 

 

Bruno - Rüde kastriert - geb. 15. Juni 2014 - Schulterhöhe 49cm
Bruno wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen nachdem er tagelang auf einem Feld gelegen hat, ohne sich wegzubewegen. Auf Nachfrage konnte in Erfahrung gebracht werden, dass er von seinem Besitzer, einem Hirten, zurückgelassen wurde. Warum können wir nicht beantworten und auch nicht nachvollziehen, Bruno ist nicht krank und auch nicht verletzt gewesen.

Bruno ist ein älterer Herr und er genießt jetzt seine Ruhephasen, aber auch mit den anderen Hunden toben und rennen findet er völlig ok. Wenn er keine Lust mehr hat, legt er sich hin und genießt die Sonne.

Für Bruno wünschen wir uns einen Alterssitz, an dem er seine letzten Jahre noch glücklich verbringen darf. Brunos neue Familie sollte am besten einen Garten haben, dann kann er sich dort jederzeit hinlegen und entspannt das Leben genießen. 

 

Delia - weiblich kastriert - geb. 3. August 2016 - Schulterhöhe 52cm
Delia wurde von unserem Partnerverein aufgenommen, sie hatte einen Leistenbruch und Flüssigkeitsansammlungen, aber gottseidank keinen bösartigen Tumor. Da Delia extrem dick war, gehen wir davon aus, dass sie auf Grund der zu erwartenden Behandlungskosten einfach ausgesetzt wurde. Delia ist extrem menschenbezogen und hat alle Operationen und Behandlungen ohne Murren über sich ergehen lassen, nur die Diät fand sie doof. Nun hat sie ein gutes Gewicht, alle Verletzungen sind verheilt und sie ist bereit in ein neues Zuhause zu ziehen. Delia versteht sich mit allen anderen Hunden ohne Probleme, aber wichtiger sind ihr die Menschen und der Leckerliebeutel.

Für Delia wünschen wir uns ein Zuhause, welches ihr noch tolle Jahre bereitet und aufpasst, dass sie nicht wieder übergewichtig wird. Für Delia sind Spaziergänge sehr wichtig und natürlich auch die täglichen Schmuseeinheiten.

Fortis - Rüde kastriert - geb. 7. Sept. 2022 - Schulterhöhe ca. 58cm
Zwischen Schutt und Abfall wurden 8 Welpen von Fabrikarbeitern entdeckt, gut versteckt von einer Straßenhündin. In sicherer Obhut wurden sie gut versorgt, deshalb haben sie sich auch prächtig entwickelt. Mittlerweile sind alle vermittelt, nur Fortis ist übriggeblieben. Für ihn wird es jetzt höchste Zeit eine eigene Familie zu finden, mit liebevoll konsequenter Erziehung und ausreichend Streicheleinheiten. Im Tierheim konnte er leider noch nicht viel kennenlernen, auch Leine gehen muss noch geübt werden. Fortis gibt sich aber alle Mühe und er ist auch immer freundlich. In seinem jungen Alter kann der hübsche Rüde noch alles Erforderliche lernen, vorausgesetzt man investiert etwas Zeit und Empathie. 

Maja, Bella und Bailey - alle weiblich kastriert - geb. 15. Nov. 2022 - Schulterhöhe ca. 55cm
(Alle Bilder sind mit Namen grau unterlegt, bitte einfach anklicken)
Mitsamt der Hundemutter hat man den ganzen Wurf ausgesetzt, wie weggeworfen. Tierschützer haben sie gerettet und aufgenommen, doch aufwachsen mussten sie dann im Zwinger. Allen fehlt dort die menschliche Zuwendung, deshalb sind sie eher schüchtern und unsicher. Nur ein liebevolles Umfeld in einer Familie könnte die armen Seelchen aus ihrer Not befreien, um endlich ein glückliches Hundeleben führen zu können. Wir hoffen sehr, dass die bezaubernden Hundemädchen diese Chance bald bekommen. 

Maja

Maja

Bella

Bella

Bailey

Bailey

Bailey

 

Coral - Rüde kastriert - geb. 27. Feb. 2014 - Schulterhöhe 63cm
Coral hatte in seinem Leben noch nicht viel Glück, er wurde bereits zweimal ausgesetzt. Das erste Mal als er knapp ein Jahr alt war, damals fand er ein Zuhause. Jetzt mit 9 Jahren wurde er wieder bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu abgegeben. Ausgerechnet in seinem Alter als Senior, wo er besonders dringend eine liebevolle Familie und Zuwendung bräuchte. Coral ist gottseidank noch ziemlich aktiv und mit Menschen und Kinder ein richtiger Schmusehund. Mit anderen Hunden ist er eher dominant, meistens mit grösseren Rüden. Er geht aber gut an der Leine und liebt es im Garten rumzutoben. Sein ganzes Leben hat er bei Menschen gelebt, er ist also das Umfeld Haus-Hof-Garten gewöhnt. Sein bisheriges Frauchen war alt und krank und sie hat ihn nicht so gut gepflegt, d.h. täglich zu viel gefüttert und sie ist mit ihm kaum Gassi gegangen. Daher ist er ein bisschen zu dick, aber er ist jetzt auf Diät und hat bestimmt bald wieder eine gute Figur. Wir hoffen, dass er seine Rentnerjahre doch noch in einer Familie verbringen darf, mit viel Liebe, viel Streicheln, Bewegung und viel Freude. Coral ist ein richtig toller Hund, der unendlich zurückgibt, wenn er eine Chance bekommt. Momentan befindet er sich in Sibiu auf einer Pflegestelle bei einer ganz netten Dame, die 6 weitere Hunde und auch Katzen hat. Er wartet also ganz brav und freut sich, vielleicht bald?, auf seine dritte und hoffentlich letzte Familie/ Person. 

Ralph - Rüde kastriert - geb. 9. August 2020 - Schulterhöhe 51cm
Mit einer schlimmen, sehr schmerzhaften Bissverletzung kam Ralph in Obhut der Tierschützer. Durch seine Angst, dass ihm bei der Behandlung weitere Schmerzen zugefügt werden, versuchte er zu Beißen. Abhilfe schaffte in dieser ersten Situation ein Maulkorb. Durch liebevollen und sanften Umgang entwickelte sich der anfangs schüchterne Ralph schnell zu einem verschmusten, sehr anhänglichen Hund. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht, sofern sie nicht wild und aufdringlich sind. Von Wesen ist er eher ruhig, Katzen mag er nicht.

Carlo - Rüde kastriert - geb. 10. Sept. 2022 - Schulterhöhe 53cm
Neben unserem Tierheim wurde Carlo mit seinen Geschwistern ausgesetzt gefunden und dann liebevoll von Tierschützern aufgezogen. Carlo ist absolut menschenbezogen, aufgeschlossen und Katzen gewöhnt. Mit anderen Hunden kommt er auch bestens zurecht. Seine Welpengeschwister sind bereits in DE, nur er hatte noch kein Glück. Voller Hoffnung wartet er jeden Tag an der Zwingertür und freut sich so sehr, wenn er raus darf. Hoffentlich findet Carlo bald ein eigenes, verantwortungsbewusstes Zuhause, mit viel Zuwendung und Verständnis für einen  Junghund, der nocht nicht viel lernen durfte. 

Keano - Rüde kastriert - geb. Februar 2019 - Schulterhöhe 65cm

Keano ist ein ausgesprochen freundicher Rüde, er liebt die Menschen und versteht sich auch mit seinen Artgenossen sehr gut. Mit seinem sympathischen Wesen erobert er jedes Herz im Sturm. Ausgelassen und voller Lebensfreude rennt er im Freulauf und begrüßt Jeden. Natürlich muss er noch Einiges lernen, erzogen werden, bei seiner Größe vor allem mit der nötigen Konsequenz. Doch Keano lässt sich gut händeln und bringt auch den Willen zur Zusammenarbeit mit. Ein großer, felliger Kumpel, der wirklich Spass macht. 

Remy und Stella - beide weiblich kastriert - geb. 15. Aug. 2022 - Schulterhöhe derzeit 50cm
Remy ist vermittelt !
(Die Bilder sind grau unterlegt, bitte einfach anclicken)
Die Beiden wurden als Welpen mutterseelenallein auf der Straße aufgesammelt und von Tierschützern liebevoll aufgenommen. Sie durften dortbleiben und eine liebevolle Kinderstube genießen, aber jetzt wird es leider Zeit für ein neues Zuhause. Remy und Stella haben sich zu tollen Junghunden entwickelt, die ausgesprochen freundlich, verspielt und menschenbezogen sind. Mit ihren Artgenossen verstehen sie sich prima, genießen alle Streicheleinheiten die sie bekommen können, und auch das Bürsten lassen sie sich gerne gefallen. Beide sind Katzen gewöhnt. Nun fehlt nur noch eine eigene Familie für eine glückliche Zukunft.

Remy + Stella

Stella

Remy + Stella

Crash - Rüde kastriert - geb. April 2021 - Schulterhöhe 50cm
Halbtot und abgemagert fanden Tierschützer der armen Kerl auf der Straße. Mit entsprechend guter Betreuung kam er schnell wieder zu Kräften und ist förmlich aufgeblüht. Crash ist immer freundlich und versteht sich mit allen Hunden. Im Zwinger fühlt er sich nicht gut, weil er gerne läuft und fröhlich ist. Deshalb wäre eine aktive Familie, die viel mit ihm spazieren oder wandern geht, ideal für den sportlichen Bub. Sicher könnte man mit ihm auch Vieles mehr anstellen, das Potenzial dafür ist vorhanden.

Titus - Rüde kastriert - geb. 1. Feb. 2021 - Schulterhöhe 57cm
Der arme Titus wurde auf der Straße von anderen Hunden übel zugerichtet, er hatte am ganzen Körper offene Wunden und Prellungen mit starken Schmerzen. Tierschützer konnten ihn gerade noch retten und die Angreifer vertreiben. Er wurde zu Animal Life ins Tierheim gebracht und gleich medizinisch versorgt. Mittlerweile hat er sich gut erholt, aber das Tierheim ist nichts für ihn, er wirkt traurig und er wünscht sich nichts sehnlicher, als da rauszukommen. Er ist ein lieber, netter Kerl, aber noch etwas unsicher. Er braucht ein hundeerfahrenes und ruhiges Umfeld. Titus wünscht sich ein liebevolles Zuhause, mit viel Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen. 

Nayeli - weiblich kastriert - geb. 27. Okt. 2009 . Schulterhöhe 59cm
Unsere liebenswerte, ein bisschen angegraute Eminenz sprüht geradezu vor Lebensfreude, wenn sie in den Freilauf darf. Ganz sicher ist sie jünger als ihr geschätztes Alter. Die ausgesprochen freundliche Hündin wartet schon viel zu lange im Tierheim, leider hatte sie noch nie eine Anfrage. Doch gerade die älteren Hunde schenken noch so viel Freude und auch Nayeli hätte einen glücklichen Lebensabend bei einer liebevollen Familie mehr als verdient. Weil sie lange auf der Straße leben musste sind ihre Ansprüche nicht groß, doch sie gibt so unendlich viel zurück.

Willi (Rüde), Whoopie (weiblich) und Wallace (Rüde) - geb. Juli 2021 - Schulterhöhe 54cm
Diese Geschwister gehören zu den Vergessenen. Da sie nur im Zwinger aufwuchsen und Niemand die Zeit hatte, sich mit ihnen zu beschäftigen, wurden sie scheu. Alle Drei sind durch und durch unsicher und ängstlich, gehen nicht auf Menschen zu, sondern verstecken sich eher. Außer ihrem Umfeld, den anderen Hunden und ein bisschen Freilauf haben sie noch nichts kennengelernt oder erlebt. Für solche Tiere ist Hundeerfahrung erforderlich. Man muss ihnen sehr viel Zeit, Geduld, Empathie und Verständnis entgegenbringen, damit sie langsam Vertrauen aufbauen können. Ganz gewiss eine Herausforderung, die sich aber erfahrungsgemäß lohnt. Nichts ist schöner zu erleben, als wenn man sich Schritt für Schritt die Zuneigung und Bindung einer solch verlorenen Seele "erarbeitet" hat.

Willi

Willi

Willi

Whoopie

Whoopie

Wallace

Wallace

Anton Rüde dunkel - Amica weiblich hell - geb. Januar 2022 - sie werden voraussichtlich mittelgroß
Leider müssen die Beiden im Zwinger aufwachsen, daher haben sie noch nicht viel vom Leben gesehen. Anton ist erstmal zurückhaltend bei Fremden, eher unterwürfig und sehr unsicher. Amica ist aufgeschlossener. Die Zwei sind Rohdiamanten, die noch nichts gelernt haben und auch noch nicht an der Leine gehen können. Es fehlt einfach die Zeit dafür. Dennoch werden sie alles schnell lernen, im richtigen Umfeld bei liebevollen Menschen. Man muss ihnen nur ein wenig Geduld und Verständnis entgegenbringen, Zuwendung geben und ihnen zeigen wie das Leben funktioniert. Mit allen Artgenossen verstehen sie sich blendend, da ist immer Spiel und Spass angesagt.
Alle Geschwister sind bereits in Deutschland, es wäre zu schön, wenn auch Anton und Amica endlich eine Familie finden würden. 

Anton

Anton

Anton

Amica

Amica

Amica

Paula - weiblich - geb. Nov. 2021 - Paula wird mittelgroß
Die Hundemama Betty hat ihre Welpen neben einer Fabrik auf die Welt gebracht, wo sie natürlich unerwünscht waren. Als die Tierschützer sie abholen wollten, waren bereits die Hundefänger vor Ort. Diese Hundefamilie, die Mutter wurde auch aufgenommen, hatte wirklich großes Glück. Nun ist nur noch Paula übrig, ihre Geschwister sind schon in DE. Paula ist unsicher, eher abwartend, weil sie selten menschliche Zuwendung bekommt. In einem liebevollen Umfeld mit etwas Geduld und Verständnis für ihr Verhalten, wird sie sicher schnell auftauen und sich zu einem glücklichen Junghund entwickeln. 

 

Scott - Rüde kastriert - geb. Dez. 2012 - 61cm Schulterhöhe
Scott wurde auf der Straße gefunden – ausgesetzt, mit einer schweren Kette um den Hals. Unser Partnerverein Animal Life hat ihn bei sich aufgenommen, bevor ihn Hundefänger in die Finger bekamen. Scott ist trotz seines Alters noch voller Energie und im Gehege ist er völlig unterfordert, deshalb hat er nur Blödsinn im Kopf. Er ist eben ein Arbeitshund, der sich riesig freut, wenn sich Menschen mit ihm abgeben und ihn beschäftigen. Leider ist dafür kaum Zeit. Er ist ein toller Hund, freundlich, lernwillig und aufmerksam. Aufgrund gewisser Reaktionen wird vermutet, dass er schon mal geschlagen wurde, da er sich unterwürfig zeigt. An der Leine zieht er noch, aber mit der Zeit wird er auch das lernen. Leckerlis liebt er sehr und man muss aufpassen, dass er vor Freude nicht gleich die ganze Hand nimmt. Wir wünschen uns für Scott eine hundeerfahrene Familie mit großem Garten und liebevoller Konsequenz. Hoffentlich bekommt er noch eine Chance. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Lilou - weiblich kastriert - geb. Aug. 2017 - Schulterhöhe 63cm
Lilou wurde allein ausgesetzt am Waldrand gefunden. Niemand weiß, was mit ihr passiert ist, man kann es anhand der abgeschnittenen Ohren nur erahnen. Mit ihrer vom Temperament her eher ruhigen Art und einer angenehmen Ausgeglichenheit ist Lilou ein sehr ansprechender Hund. Verschiedene Situationen meistert sie gelassen, doch natürlich hat auch Lilou Freude an Bewegung und benötigt entsprechend ihrer Größe, genügend Auslauf. Freundlich und lieb begegnet sie allen Menschen, dennoch benötigt sie unbedingt erfahrene Leute für die erforderliche Erziehung. Mit anderen Hunden ist Lilou verträglich, aber sie mag nicht Jeden. Deshalb wäre ein Einzelplatz besser. Kinderlieb ist sie auch, allerdings sollten sie schon etwas älter sein, denn Lilou ist eine kräftige Hündin. Ihr ganzes Wesen ist souverän und unaufdringlich.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Gina - weiblich kastriert - geb. Juni 2017 - Schulterhöhe 57cm
Gina wurde mit einer Wunde am Hals gefunden, sie hatte eine Kette um den Hals, die eingewachsen war. Alles ist gut  verheilt, aber psychische Narben sind geblieben. Gina ist lieb und freundlich zu Menschen, jedoch anfangs etwas skeptisch. Sie lässt sich aber dann gerne anfassen, wobei man sehr sanft sein muss. Am Hals ist sie auf Grund ihrer Vorgeschichte empfindlich. Gina geht sehr schön an der Leine, das Geschirr anziehen muss auf Grund ihrer Vorgeschichte noch geübt werden. Im Haus ist sie sehr freundlich und schmust auch gerne. Draußen ist sie manchmal etwas unsicher. Gina braucht ein liebevolles, verständnisvolles Zuhause und Zeit, um wieder Vertrauen in die Menschen aufzubauen zu können. Es sollte ein Einzelplatz sein, denn Gina mag andere Hunde nicht so gern. Wir haben Gina kennengelernt, sie war aufgeschlossen und hat uns sogar zum Spielen aufgefordert. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Nelson - Rüde - geb. Mai 2020 - mittelgroß
Nelson ist ein Angsthund. In den ersten Monaten lag er nur in einer Ecke seines Geheges und wenn er ein nicht vertrautes Menschengesicht aus der Ferne sah, verschwand er in der dunkelsten Ecke der Hundehütte. Wollte man als Fremder in sein Gehege gehen, sah man in seinem Augen, dass seine Panik auf höchstes Niveau stieg. Von Anfasssen gar nicht zu sprechen. Wenn man als Unbekannter überhaupt in seiner Nähe sein wollte, dann nur umgedreht und ohne ihn anzusehen. Auch heute ist es bei Fremden nur ein wenig besser geworden.  Mit seinem Betreuer hingegen, hat er einen starken Bund geschlossen und vertraut ihm über alles. Auch mit dessem Kind versteht sich Nelson problemlos und er kommt sogar aus sich raus wenn das Kind bei ihm im Gehege ist. Sein Schwanz fängt an zu wedeln und er hüpft vor Freude. Nach all diesen Monaten seit er zu uns gekommen ist, hat er sich durch seinen Betreuer ganz gut entwickelt und man sieht, dass er sogar anfängt an einigen Sachen Spaß zu haben. Er hört so gut er kann auf ihn, bei manchen Dingen jedoch verhält er sich immer noch als ob „ich würde gern, aber ich stehe mir selbst noch im Weg.” Nelson muss man sich geduldig erarbeiten. Er braucht Sicherheit, Führung, Verständnis, sehr viel Erfahrung mit Angsthunden und entsprechend Zeit. Er läuft einigermaßen an der Leine, daran wird auch weiterhin geübt und es geht voran. Nelson hat niemals versucht zu beißen, er ist ein guter Hund, aber leider extrem unsicher und blockiert. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Lumpi - Rüde kastriert - geb. Dezember 2015 - Schulterhöhe 50 cm
Lumpi wurde von der rumänischen Polizei gerettet. Jemand hatte ihn mitten in einem Feld an einem Baum angebunden. Wahrscheinlich sollte er da ein paar Hühner bewachen. Der brave Hund war in einem jämmerlichen Zustand. Schwach und unterernährt kam er in die Obhut von Animal Life. Lumpi ist ein lieber Kerl. Dem Menschen freundlich zugetan, jedoch mag er keine anderen Hunde und auch Katzen sind nichts für ihn. Für Lumpi kommt somit nur ein Einzelplatz in Frage, in einer Familie, die den lieben und braven Hund zu schätzen weiß. Mit ein bisschen Einfühlungsvermögen und Geduld wird aus ihm ein toller Wegbegleiter werden.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen