News - News - News - News

Hier halten wir sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten, Ereignisse usw. auf dem Laufenden - es lohnt sich öfters hier vorbei zu schauen...

Reportage über unsere Tiertafel bei Niederbayern.TV

Im Trubel der Futterausgabe entstanden die Filmaufnahmen mit Niederbayern.TV über unsere Tiertafel. Einige Tafelgänger wollten leider nicht aufs Bild und bei gefühlten 30 Grad, glich unser Tafelraum einer Sauna. Corinna von Niederbayern.TV brachte die nötige Geduld und Verständnis für die Situation mit und wir sagen Danke für Alles!  

Corona-Krise

Die Corona-Krise hat auch den Tierschutz erreicht! Wir können nicht vermitteln, die Schutzgebühr fehlt, Futtertransporte können nicht fahren - die Tiere leiden.
Bitte helfen Sie - jede noch so kleine Summe zählt   -SPENDEN-

Kastrationsmarathon 2019

2019 wurden ca. 1300 Hunde und Katzen kastriert.
Wir sind unendlich stolz auf diese tolle Leistung - so betreibt man nachhaltigen Tierschutz.

Futtermitteltransporte

Regelmäßig besuchen wir unsere Freunde und die Hunde in Rumänien und mehrmals im Jahr schicken wir auch gesammelte Futterspenden und Zubehör für die Vierbeiner. Danke hierbei an alle Spender!

PORSCHE EVENT am 17. Sept. 2017 - wir waren dabei !

Was sich aus einer Hundevermittlung ergeben kann. Vor vielen Jahren hat Fam. Mühlbauer eine Hündin von uns adoptiert und seit dieser Zeit die Aktivitäten unseres Vereins im Auge behalten. Es ist ihnen nicht entgangen, wie kritisch derzeit die Situation bei unserem rumänischen Partnerverein Animal Life Sibiu ist. Der Kastrationsmarathon im August (über 300 Hunde), die Fertigstellung des Tierheims und ständig angefahrene oder verletzte Straßenhunde, Kosten, die den finanziellen Rahmen jedes Vereins sprengen. Somit wurde uns im Rahmen des Events „Mission 1000“ – Porschetreffen in Roding, mit Rennfahrer Walter Röhrl - von der Fam. Mühlbauer ein Spendenscheck in Höhe von unglaublichen 4.000 € überreicht, um das dringend benötigte Tierheim vor dem nächsten Winter wenigstens in Betrieb nehmen zu können. Wir können es kaum fassen und werden aber trotzdem weiter sammeln . Tausend Dank für dieses Vertrauen !

 Artikel Chamer Zeitung vom 18.9.2017